ls – Verzeichnisinhalte auflisten

ls (auflisten / List directory contents)

Befindet man sich in einem Ordner mit ls der Ornderinhalt eingezeigt werden.

ls

Man kann aber auch einen Ordnerinhalt auflisten in dem man sich nicht befindet.

ls folderPath/folderName

Mögliche Parameter

-a = Steht für all und zeigt auch Dateien an die mit einem Punkt beginnen
-h = Steht für „human-readable“. Hier werden Größenangaben der Dateien nicht in Byte, sondern in KB, MB, GB usw. angezeigt.
-l = Steht für „long listing format“. Hier wird der Inhalt des Verzeichnisses Zeile für Zeile ausgegeben.

Also um die Inahlte besser zu lesen empfielt sich immer -lh mit anzugeben.

ls -lh
Veröffentlicht am
Kategorisiert in Shell